NACH OBEN
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Information
Benutzerinformation fehlt : (App_Exception_NoIdentity) by calling property "preisliste.prl_bruttokz"

SMP

Bei der Serie SMP handelt es sich um koaxiale Steckverbinder in push-on Technik, die bis zu einer Frequenz von 12 GHz eingesetzt werden können. Der Wellenwiderstand beträgt 50 Ohm. Das Steckgesicht ist nach MIL-STD-348A. Kabel werden je nach Ausführung durch Crimpen oder Löten angeschlossen. Die Steckverbinder der Serie SMP werden hauptsächlich in der Übertragung von Hochgeschwindigkeitssignalen verwendet. Direkte Verbindungen zwischen zwei Platinen können über die sogenannten Bullets realisiert werden. Zwischen folgenden drei Bauformen kann unterschieden werden: -Smooth bore: Gleitender Kontakt -Limited detent: Mittelfeste Verrastung -Full detent: Feste Verrastung (Quelle: Telegärtner)